Home   >   Casino News   >   Betsson Kuendigen Neuen Cfo An

Betsson ernennen Martin Ohman zu ihrem neuen CFO

Magda Kruschwitz - 19 März 2019

Betsson stellen neuen CFO einEs ist sicher allgemein bekannt, dass Unternehmen, die richtig erfolgreich sein wollen, ohne einen willensstarken CEO (“Chief Executive Officer”, also Vorsitzender der Geschäftsleitung) weder besonders gut wachsen noch ordentlich gedeihen können. Man sollte bei solchen Prozessen aber auch niemals die Rolle eines begabten CFO („Chief Financial Officer“, also Finanzchef) unterschätzen. Das Finanzmanagement ist nämlich nicht nur das Herzstück eines jeden Unternehmens, sondern es bildet gleichzeitig auf vielerlei Arten im Grunde das Rückgrat der gesamten jeweiligen Industrie. Bei Betsson, einem regelrechten Casinospiele Industriegigant, hat man jetzt angekündigt, sein finanzielles Rückgrat schon bald austauschen zu wollen, und gleichzeitig mitgeteilt, dass in Zukunft Herr Martin Ohman finanzmäßig die Zügel in der Hand haben soll.

Ohman arbeitet im Moment als CFO für Upplands Motor und wird wohl spätestens im September 2019 direkt zu Betsson wechseln.

Eine umfangreiche Erfahrung als Finanzmanager

Martin Ohman kann, was den Bereich Direct Auditing („Rechnungsprüfung“) angeht, sowohl fundierte Kenntnisse als auch eine langjährige Erfahrung vorweisen. Er hat seine Karriere als Senior Auditor („Revisionsleiter“) bei Ernst & Young gestartet und danach gab es einen kleinen Zwischenaufenthalt bei Deloitte. Der designierte Betsson Finanzchef wollte aber immer schon mehr und direkter in die alltäglichen Finanzgeschäfte sowie in das dazugehörige Management involviert sein, weshalb er dann auch im April 2011 seine erste Stelle als CFO bei dem Unternehmen Bactiguard AB antrat. Im August 2014 übernahm er dann die freigewordene Stelle des Finanzdirektors bei der Handicare Group und wechselte schließlich im September 2016 zu Upplands Motor.

Ohman gilt also interessanterweise als echter Allrounder, was die vielen unterschiedlichen Branchen angeht, in denen er sein fachliches Können als CFO und Finanzexperte unter Beweis gestellt hat, und diese große Bandbreite an Erfahrung wird mit Sicherheit auch in der bestehenden Verwaltungsstruktur bei Betsson ihre Anwendung finden.

Der Ohman passt

Es waren aber vor allem Ohmans Erfahrungen mit Fusionen und Übernahmen, die dann letztendlich die Aufmerksamkeit von Betsson‘s CEO und Präsident Pontus Lindwall erregt haben. Lindwall gab an, dass Ohmans Erfahrung mit M&A’s (“Merger & Acquisition”, also Fusionen und Übernahmen), in Verbindung mit seiner erwiesenen Stärke in der Welt des Finanzmanagements, eine regelrechte Bereicherung für die Industrie bedeuten würden. Ohman werde bei Betsson die Verantwortung für Einnahmen in Millionenhöhe tragen, und man verlasse sich stark darauf, dass er diesen Glücksspiel Betreiber mit seinen Fähigkeiten in Bezug auf die finanzielle Verwaltung nicht nur auf einen guten Weg bringen werde, sondern dann vor allem auch den Kurs halten kann.

Was das enorme Ausmaß an Erfahrung angeht, die Ohman mitbringt, ist er jedenfalls definitiv die richtige Person, um die all die bevorstehenden Aufgaben erfolgreich und souverän lösen zu können!

Quellen:

https://www.gamblinginsider.com/

Copyright © 2019 www.oesterreichischecasinos.at